Auch in Berlin Gedenken an Halim Dener

Auch in Berlin erinnerten am 30.06.2016 Menschen Halim Deners.
Ca. 80 Menschen bekundeten vor der JVA Moabit ihre Solidarität mit acht kurdischen politischen Gefangenen, die derzeit nach §129b StGB angeklagt werden. Die Kundgebung wurde von Yekîtiya Xwendekarên Kurdistan (YXK) & Jinên Xwendekarên Kurdistan (JXK) Berlin organisiert. In Redebeiträgen wurde vor allem auf die repressive Zusammenarbeit der BRD und der Türkei eingegangen. Gleichzeitig wurde das aktuelle $129b-Verfahren gegen ATIK thematisiert.
Die Kundgebung war bewusst auf den Todestag von Halim Dener angesetzt worden, um aktuelle Kämpfe mit einem aktiven Gedenken an Halim Dener zu verbinden.

Eine ausführliche Dokumentation der Kundgebung mit Fotos, Videos, kompletten Redebeiträgen und Hintergrundinfos, zusammengestellt von der NEA Berlin, gibt es NEA Berlin.

Kommentare sind geschlossen.